Ausbildungsplätze zum Kauffrau/ -mann im Gesundheitswesen (m/w/d)

 

Die Kliniken verfügen über je einen Ausbildungsplatz in 2020 zur/zum Kauffrau/ -mann im Gesundheitswesen (m/w/d).

Das Berufsbild:

Die Kaufleute im Gesundheitswesen planen bzw. organisieren Geschäfts- und Leistungsprozesse, entwickeln Dienstleistungsangebote und übernehmen Aufgaben im Qualitätsmanagement oder Marketing.

Kaufleute im Gesundheitswesen sind hauptsächlich in Krankenhäusern, medizinischen Laboren oder Arztpraxen beschäftigt. Auch bei Krankenversicherungen sowie in Pflegeheimen oder in der ambulanten Alten- und Krankenpflege werden Kaufleute im Gesundheitswesen eingesetzt.

Struktur der Ausbildung:

Kaufmann im Gesundheitswesen  ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz. Die Ausbildung umfasst 3 Jahre, wobei neben dem Einsatz im Ausbildungsbetrieb auch der Besuch der Berufsschule selbstverständlich ist. In der Neurologischen Klinik Westend findet innerhalb der Ausbildung eine strukturierte Begleitung durch geschultes Personal statt. Um den gesamten Krankenhausbetrieb kennenzulernen, teilt sich die Ausbildung in mehrere hausinterne Praktika auf, die zum Teil durch sog. Praktikumsaufgaben intensiviert und unterstützt werden.


Ihre Anfragen bzw. Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

Neurologische Klinik Westend
Wicker GmbH & Co. OHG
Dr.-Born-Straße 9
34537 Bad Wildungen

Telefon 0 56 21-794 152
Telefax 0 56 21-794 140
EMail behling@nkw-bw.de

Ansprechpartnerin: Frau Behling (Personalabteilung)

 

Inselsberg Klinik
Wicker GmbH & Co. OHG
Fischbacher Straße 36
99891 Bad Tabarz/ Thüringen

Telefon 0 36 259 - 53 212
Telefax 0 36 259 -753 213
EMail dana.perlbach@ibk-bt.de

Ansprechpartner: Frau Perlbach (Ausbilderin)